Ökotourismus - Dünen - Pflege - Veranstaltungen

 

Ökotourismus durch das Natur- und Kultur-Erbe von Marbella

30. AUGUST 2019

GROSSE TAUCHVERANSTALTUNG UND MÜLLEINSAMMELN AM STRAND VON CABOPINO,
NEBEN DEM NATURMONUMENT “DÜNEN VON ARTOLA

All unsere Erwartungen wurden erfüllt! Wir sind mit dem Resultat sehr zufrieden:

Ueber 65 Freunde haben teilgenommen, unter anderem: Feuerwehrleute, Zivilschutz, Krankenwagen und Rettungsschwimmer, MiMoana, Tauchen mit Nick und weitereTaucher, welche aus anderen Teilen Spaniens angereist sind..
Eine besondere Erwähnung möchten wir den Mitarbeitern der Delegation für Umwelt der Stadt Marbella widmen – 3 Assistenten sowie der Verantwortliche für Umwelt für ihre exquisite Koordination und Zusammenarbeit, sowie die politische Präsenz des Gemeindevorstehers für Sicherheit, José Eduardo Díaz, welcher die Taucher mit seiner Präsenz unterstützte.

Um die 300 kg Müll wurde vom Seeboden und von der Mole an Land gebracht! Einmal mehr zeigt sich, dass Einigkeit Stärke ist – Teamgeist zwischen allen wird uns helfen, die so notwendigen multifunktionellen künstlichen Riffe an den Stränden von Marbella zu implementieren!

Diese künstlichen Riffe werden dem Wohl unserer Strände und ihrer Küstenökosystemen dienen,  dem Wohl des Reichtums des Meeres über die Erschaffung von Meeres-Reservaten,  dem interessanten Sport Tauchen, welcher mit Respekt ausgeübt  wird,
und nicht zuletzt werden sie Garant sein für den notwendigen Tourismus, welcher das Siegel für die Internationalität von Marbella darstellt.

 

 

12. MAI 2019
SPAZIERGANG ENTLANG DER KÜSTE VON MARBELLA
vom Natur Monument “Dünen von Artola” bis Torre Real – 11 km
mit Besuch des Turmes “Lance de las Cañas”

Ein wunderschöner und sonniger Sonntag lud zu einem Spaziergang entlang der Küste mit Dünen ein.  67 Personen wurden von 2 Technikern der Stadt Marbella und von Freiwilligen von ProDunas zu einer Führung ermutigt, um den Reichtum der Dünenökosysteme kennenzulernen, welche an die Küste angrenzen (Naturdenkmal Artola und 9 Dünengebiete).

Es war eine interessante Erfahrung, welche mit einem kleinen Apero endete und vom Strand-Restaurant Trocadero Arena in Torre Real gespendet wurde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die angenehme Gesellschaft und für die neuen Naturfreunde,  die wir kennengelernt haben.
Danke schön!

 

2. Februar 2019

AKTION MÜLL EINSAMMELN IM NATUR-MONUMENT “DÜNEN VON ARTOLA” – Cabopino

Sie wollten sich in den Dünen nützlich machen und wir haben ein einmaliges Erlebnis der Zusammengehörigkeit erlebt.
3 Gruppen vom ROTARY CLUB haben mitgeholfen:
Rotary Club Benahavis – Rotary Club Estepona – Rotary Club San Pedro Alcántara

Wir übermitteln den Mithelfern unseren warmen Dank für ihr Engagement in der Dünen-Erhaltung.

  1. Oktober 2018

AKTION MÜLL EINSAMMELN IM NATUR-MONUMENT
“DÜNEN VON ARTOLA”

Tausend Dankeschön gehen an jeden Teilnehmer – wir haben einen neuen Rekord aufgestellt:
41 NATUR-FREUNDE haben mitgeholfen
und 250 kg Abfall aufgelesen!

Von hier schicken wir unseren herzlichsten Dank für eine solch altruistische Hingabe!

Klick zum Vergrössern der Photos

13. Mai 2018

MAIBUMMEL VON REAL DE ZARAGOZA BIS TORRE REAL

Der Tag erwachte mit einer leichten Brise und sonnig – ideal um an einem Maibummel von etwa 5km an den Stränden und durch die Dünen teilzunehmen.

In unserer Erinnerung bleiben wunderschöne Bilder der Frühlings-Flora in den Dünen und das exquisite Aroma der bitteren Kamille (Helichrysum stoechas), des Rosmarins und des Thymians haben unsere Geruchsinn angefacht.

Wir hoffen, dass wir die Einzigartigkeit der Dünen-Natur ein bisschen näher gebracht haben, welche ausserdem zum Natur-Reservat der Gemeinde von Marbella gehört. Wir sind überzeugt, dass wir Grund zum Stolz haben!

Die Teilnehmer konnten gut mit dem Rhytmus der “langsamen Läufer” zurechtkommen – wir möchten Allen unseren warmen Dank für die erfreuliche Gesellschaft aussprechen!

Klick zum Vergrössern der Photos

7. April 2018

Säuberungsaktion in den Dünen des Natur-Monumentes Artola

Der Samstag war grau, ungemütlich und mit Nieselregen. Die Meteorologie verhiess nichts Gutes – aber die selbstlosen Freiwilligen kamen pünktlich und trotzten dem Wetter!

Wir möchten unseren warmen Dank an alle Mithelfer richten – Allen sollten wir ein Monument setzen! In einer knappen Stunde haben sie über 300 kg Unrat von allerlei seltsamen Utensilien. Wir können uns fragen, ob der Tag kommt, wo wir solcke Säuberungs-Aktionen nicht mehr organisieren müssen – weil alle Benutzer ihren “Abfall” selber entsorgen und damit die Kostbarkeit dieser wunderschönen Natur unterstützen.

Artola ist einzigartig in der ganzen Provinz von Málaga.

Klick zum Vergrössern der Photos

17. JUNI 2017
DAS ZIEL – 100 NATUR-ZONEN IN SPANIEN SOLLEN
GESÄUBERT WERDEN

Wir folgen dem Ruf von SEO/Birdlife und organisierten einen Tag des Müll-Auflesens. Müll, welcher von Anderen in der wunderschönen Düne El Barronal in Las Chapas-Elviria, hinterlassen wurde.

Diese Dünen-Umgebung ist eine der schönsten und reichhaltigsten der Dünen-Ueberbleibsel in der Gemeinde von Marbella. Sie beherbergt  wunderbare einheimische Vegetation und verdient deshalb, von uns gepflegt zu werden, wenn Not am Mann ist.

Diese Düne hat als Pate die Schule Alborán.

Klick zum Vergrössern der Photos

30. April 2017

ERSTER GEFÜHRTER SPAZIERGANG DURCH DIE DÜNEN – ZWISCHEN EL PINILLO UND REAL DE ZARAGOZA

Wir fördern den Flora-Reichtum in den verschiedenen Dünen-Systemen an den Stränden von Marbella. Wir sind über Holzstege geschlendert, entlang den Stränden und spazierten durch die Dünen des Ökologischen Reservates.
Es war eine neue und interessante Erfahrung. Wir hatten Sonne mit einer angenehmen Temperatur und wir wurden von einer fantastischen Gruppe von “Natur-Freunden” begleitet. Alle hatten wir Freude an der Natur, welche uns längs der Küste mit Dünen begleitete.
Wir konnten die Dünen-Vegetation zur Geltung bringen, was vielmals noch die grosse Unbekannte ist.

VIELEN DANK FÜR DAS GROSSE INTERESSE! Wir hoffen, dass wir ein anderes Mal wieder eine so interessante  Begleitung geniessen dürfen.

Klick zum Vergrössern der Photos

08. November 2016

RTV Marbella – Video zum Tag der Solidarität mit Artola – „Müll einsammeln“

12. November 2016

SOLIDARITÄT MIT DEN DÜNEN VON ARTOLA – „MÜLL EINSAMMELN“

Unseren herzlichsten Dank an Alle, die mitgeholfen haben, die Dünen von Artola vom weggeworfenem Müll zu befreien.

Klick zum Vergrössern der Photos

20. März 2016

Besuch im Natur-Monument „Dunas de Artola“, Cabopino.

Geführter Spaziergang auf Holz-Pfaden zwischen den Wachttürmen: „Torre Ladrones“ und „Torre Lance de las Cañas“
mit Visite des Turmes.
95 Teilnehmer haben die Tour mitgemacht.

Klick zum Vergrössern der Photos

¿Willst Du unsere Nachrichten erhalten?

Möchtest Du mit uns zusammenarbeiten?

Die Vereinigung ProDunas Marbella

Die Vereinigung arbeitet unaufhörlich zur Verteidigung und Bewahrung der einzigartigen Ökosystemen, welche noch in Naturgebieten mit Dünen in der Provinz Málaga existieren; sie setzt Impulse zum Schutz der einheimischen Flora und kleiner wilder Fauna; sie fördert die Rückgewinnung, Sanierung und den Erhalt der interessanten Biodiversität in den Dünenzonen der Gemeinde Marbella.