Seite auswählen

Historische Denkmäler

Mai 2021 – Projekt – Schützung des Perimeters um den Turm „Lance de las Cañas“ in Triana – Las Chapas

Wir haben der Stadt von Marbella und den Kultur- und Umwelt-Delegationen dieses Projekt vorgestellt, aus Überzeugung, dass das historisch-kulturelle Erbe ordnungsgemäss geschützt und gepflegt werden soll. Aus diesem Grund halten wir es unserer Meinung nach für wesentlich, dass das Grundstück rund um diesen Verteidiguns-Turm im gesamten rechtlichen Perimeter eingezäunt wird, damit die natürliche architektonische Schönheit hervorgehoben wird. Dieses symbolträchtige Wahrzeichen darf nicht von Wohnmobilen, Autos und/oder Lieferwagen eingenommen oder als Müllkippe für Meeresschutt oder sonstige Abfälle benutzt werden.

Aus diesem Grund haben wir dieses Projekt in einem Dossier vorgestellt, das Folgendes enthält:
– Umzäunung des gesetzlichen Umkreises, um ihn frei von Kraftfahrzeugen zu halten.
– Vernichtung von invasiven Pflanzen-Arten wie es die falsche Mimosen (Akazien) ist, damit sie sich nicht weiter vermehren und mit ihrer
  Wucherung die dort vorhandenen Steinkiefern verdrängen.
– Vorschlag zur Einrichtung eines Tourismusbüros im Inneren und unteren Teil des Turmes, um nationale und internationale Touristen zu
  betreuen.
– Angebot von Programmen für geführte Besuche auf dem Dach des Wachtturms, welcher in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts unter
  der Herrschaft von Carlos III erbaut wurde.

Möchten Sie unseren Monatsbericht erhalten?

Möchten Sie Mitglied werden oder Naturfreund der Dünen sein?

Die Vereinigung ProDunas Marbella

Die Vereinigung arbeitet unaufhörlich zur Verteidigung und Bewahrung der einzigartigen Ökosystemen, welche noch in Naturgebieten mit Dünen in der Provinz Málaga existieren; sie setzt Impulse zum Schutz der einheimischen Flora und kleiner wilder Fauna; sie fördert die Rückgewinnung, Sanierung und den Erhalt der interessanten Biodiversität in den Dünenzonen der Gemeinde Marbella.