PREISE UND ANERKENNUNGEN

 

2. Oktober 2019 – ProDunas ist stolz auf die Auszeichnung ihres Präsidenten Fernando Piquer Villarroel im Kongresszentrum Adolfo Suárez in Marbella

Am 2. Oktober fand im Kongresszentrum Adolfo Suárez die zweite Ausgabe der Gala statt, in der Menschen gewürdigt werden, die sich durch ihre Arbeit und ihren Beitrag in der Stadt Marbella auszeichnen.

Fernando Piquer Villarroel, seit 2004 Präsident der ProDunas Vereinigung in Marbella, hat einen kurzen Rückblick auf  die 15 Jahre altruistischer Arbeit  „zugunsten der Dünen“  – dazu passend der ausgesuchte Namen der Vereinigung.

Sein Vermächtnis für das Naturerbe der Dünen von Marbella ist die Wiederherstellung, Rehabilitation und der Schutz von 9 Dünengebieten. Sein Ziel war stets, Programme zur aktiven Beteiligung der Bürger und zur Sensibilisierung junger Menschen zu schaffen, welches durch das Programm „Patenschaften von Schulkindern“ unterstützt wird. Das Motto, um die verschiedenen Schulen zu animieren und die Schüler zu motivieren, lautet: 1 Same – 1 einheimischer Busch.

Er war und ist der wahre Pionier und Förderer des schwierigen Projektes, das Dünenökosystem zum „Ökologischen Schutzgebiet der Dünen von Marbella“ zu erklären, was im Jahr 2015 Wirklichkeit wurde. Die Bürgerbeteiligung bewegt jährlich mehr als 2.000 Menschen, die als Freiwillige in Marbella zusammen arbeiten. Aktive Programme werden jährlich zusammengestellt wie: Reinigungs- und Müll einsammeln,  Ausrottung invasiver gebietsfremder Arten und / oder Wiederaufforstung mit einheimischen Büschen, welche mithelfen, „grüne Lungen“ entlang der Küste der Costa del Sol aufzubauen.

Diese Art der Anerkennung ermutigt zweifellos Fernando in seiner langen Karriere, weiterhin sehr hohe Ziele zu verfolgen und als Wegweiser für den Rest der Freunde, Partner und Unterstützer zu dienen, damit Alle weiterhin seine Arbeit unterstützen.

2017 – MARINERO-PREIS DES SPORTHAFENS VON MARBELLA, II. EDITION

Die Vereinigung ProDunas von Marbella ist mit dem “II. Edition des Marinero Preises des Sporthafens von Marbella” ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung ist auf Grund der “Arbeit in Bezug auf die Verbreitung und Weiterentwicklung der maritimen Aktivitäten sowie der guten Praktiken zu Umweltfragen”.

Dieser Preis gibt uns neue Impulse zum Weitermachen und unterstützt unsere Verpflichtung, weiterhin für die Bewahrung und Instandhaltung der Küsten- wie auch der maritimen Ökosystemen einzustehen um dass das Natur-Erbe an die weiteren Generationen übergeben werden kann.

2015 – PROVINZ-RAT FÜR UMWELT UND BIODIVERSITÄT IN MÁLAGA
ERNENNUNG UNSERER VEREINIGUNG ALS BEISITZENDES- UND STIMMBERECHTIGTES MITGLIED

Der Provinz-Rat für Umwelt und Biodiversität ist das Konsultationsorgan des Umwelt-Ministeriums und der Gebiets-Ordnung in Málaga. Sein Ziel ist die Förderung der Beteiligung von Vereinigungen, welche räpresentative Interessen vertreten in den Modalitäten: Jagd, Fischerei, Forstbereich, Flora und Fauna sowie Umwelt. Unsere  Vereinigung Pro Dunas wurde dementsprechend als Mitglied in diesem Provinz-Rates für Umwelt und Biodiversität willkommen geheissen.

Die Ernennung von unserem Präsidenten, Hrn. Fernando Piquer Villarroel als stimmberechtigtes Mitglied in diesem Rat für Umwelt und Biodiversität wird uns gestatten, eine wirksame und aktive Wahrung von Umwelt-Angelegenheiten in der Gemeinde von Marbella zu vertreten und vor allem wird sie ermöglichen, die Interessen der Dünen-Systeme in der Provinz von Málaga zu verteidigen.

Diese Ernennung bedeutet eine zusätzliche Arbeit für uns, doch sind wir überzeugt, dass wir genügend Material und Wissen beitragen können, um den normativen Rahmen dieses Beratungs- und Beteiligungs-Organs zu ergänzen.

 

2012 – VERLEIHUNG DES XVII ANDALUSISCHEN UMWELT-PREISES AN UNSERE VEREINIGUNG

Unsere Vereinigung Pro Dunas, in der Modalität “Andalusische Natur-Werte”, hat die XVII Edition des Andalusischen Umwelt-Preises gewonnen, welcher jährlich von der Andalusischen Behörde ausgesprochen wird.

Die zuständige Jury hat für diesen Preis unsere uneigennützige Vereinigung ausgewählt, aufgrund der kontinuierlichen Anstrengungen in Bezug auf die zahlreichen Projekte und jährlichen Veranstaltungen, welche zur Erhaltung, Schützung und Instandhaltung der Dünen-Zonen in der Gemeinde Marbella seit dem Jahr 2004 von uns angestrebt werden.

Die Erteilung dieses Preises ist die Krönung der vielen Jahre des Kampfes und unermüdlichen Arbeitens und bedeutet

die öffentliche Ehrung einer Gruppe von Freiwilligen, welche viele Stunden ihres Lebens uneigennützig einsetzen, aus Ueberzeugung in die Projekte, welche zu Gunsten der Allgemeinheit ausgeübt werden. Mit ihrer solidarischen Mithilfe stellen sie einen effektiven Inhalt der Initiativen, welche als Leitfaden der Vereinigung dienen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Umwelt-Initiativen und Organisation von Arbeitstagen eine Aenderung in der Gesellschaft bewegen können, sowie ein respektvolles Verhalten gegenüber der Natur mittels mithelfenden Aktivitäten auch an die jungen Generationen weitergegeben werden kann.

2008 – AUSZEICHUNG DES UMWELT-AMTES DER ANDALUSISCHEN REGIERUNG

An die Vereinigung ProDunas für ihre Arbeit der Assistenz und ihrer unentgeltlichen Zusammenarbeit bei Strandungen von Meerestieren und Meeres-Schildkröten an den andalusischen Küsten.

Diese Gedenk-Tafel soll die kontinuierlichen Bemühungen der Gruppe auszeichnen und unsere Einsätze in Bezug auf die gestrandeten Tiere oder die Erste Hilfeleistung von lebenden oder toten Tieren anerkennen, wie auch die Aufzeichung von statistischen Daten oder Register von biometrischen Daten der Delphine und Meeres-Schildkröten während vieler Jahre. Auch für die Hilfe von notwendigen Daten zu Nekropsien, welche Identifikationen zu möglichen Ursachen darstellten.

Ein weiterer Punkt ist die gezeigte grosse moralische und professionelle Besorgnis unserer Gruppe, mit Fokus auf die Bürger, welche viele Male bei Strandungen anwesend sind, indem wir beruhigende Gespräche führten mit einem lehrenden Hintergrund und auf die Sensibilität der Anwesenden bezüglich der Umwelt-Problematik der Meerestiere hinwiesen. Dank diesen Informationen und soziale Aufklärungs-Arbeiten kann man eine positive Mithilfe sowie Kompromiss der Bürger für zukünftige Strandungen erreichen.

Möchten Sie unseren Monatsbericht erhalten?

Möchten Sie Mitglied werden oder Naturfreund der Dünen sein?

Die Vereinigung ProDunas Marbella

Die Vereinigung arbeitet unaufhörlich zur Verteidigung und Bewahrung der einzigartigen Ökosystemen, welche noch in Naturgebieten mit Dünen in der Provinz Málaga existieren; sie setzt Impulse zum Schutz der einheimischen Flora und kleiner wilder Fauna; sie fördert die Rückgewinnung, Sanierung und den Erhalt der interessanten Biodiversität in den Dünenzonen der Gemeinde Marbella.